Home > Kontakte > Ombudsstelle

Ombudsstelle (IG PRIKOP)

 

für Klientinnen und Klienten der WOPLA Familienplatzierung sowie deren Angehörigen und/oder gesetzlichen Vertretern.

Unabhängige Vermittlerin

Die Ombudsperson wird vom Vorstand gewählt. Sie ist eine unabhängige Vermittlerin, d.h. sie kann keinem Organ des Vereins angehören. Sie steht den Klientinnen und Klienten sowie deren gesetzlichen Vertretern unentgeltlich zur Verfügung. Dies insbesondere bei Streitigkeiten mit den Mitarbeitern der WOPLA Familienplatzierung.

Untersuchen, schlichten, beraten

Die Ombudsperson hört sich die Hilfesuchenden persönlich an. Sie nimmt die Beschwerde entgegen und untersucht ohne Vorurteile die Handlungen der Institutionsmitarbeiter. Durch ihre Vermittlung will sie eine Lösung des Konfliktes erreichen. Es steht jedoch nicht in ihrer Macht, Entscheide aufzuheben oder abzuändern. Sie erteilt den Hilfesuchenden Rat und bespricht die Angelegenheit mit deren Einverständnis mit den Institutionsmitarbeitern oder dem Geschäftsleiter.

Lässt sich keine einvernehmliche Lösung finden, gibt die Ombudsperson dem Vorstand eine schriftliche Empfehlung ab.

Vertrauensperson

Die Institution ist der Ombudsperson gegenüber zu uneingeschränkter Auskunft verpflichtet. Im Rahmen ihrer Aufgabe kann sie, ohne Rücksicht auf die Geheimhaltungspflicht, alle fallbezogenen notwendigen Akten einsehen. Die Ombudsperson selbst untersteht der Schweigepflicht.

Erreichbarkeit

Auf die Ombudsstelle wird in der Platzierungsvereinbarung und im Konzept explizit hingewiesen. Die Ombudsperson kann schriftlich oder telefonisch kontaktiert werden. Mit der hilfesuchenden Person wird daraufhin ein Besprechungstermin vereinbart.

Berichterstattung

Die Ombudsperson legt einmal im Jahr dem Geschäftsleiter einen schriftlichen Bericht über ihre Tätigkeit vor. Sie weist unter anderem auf Mängel der Institution hin und schlägt gegebenenfalls Verbesserungen vor. Dieser Bericht wird an einer Vorstandssitzung von der Ombudsperson vorgetragen und diskutiert. Die Ombudsperson kann jederzeit der Geschäftsleitung oder dem Vorstand ihre Anliegen mündlich vortragen.
 

Adresse

Christa Braun-Weissen
Rebgasse 19, 4058 Basel
Tel. 076 329 41 32
Email braun@sozialkomplex.ch

Stefan Baumann
Tiergartenstrasse 15, 4410 Liestal
Tel. 061 921 32 80
Email stefan.baumann@hin.ch

Download / Druckversion