Home > WOPLA > Konzept > Finanzierung

Finanzierung

 

Die Platzierungskosten werden vom zuständigen Kostenträger übernommen und durch WOPLA monatlich in Rechnung gestellt. Mit den Gastfamilien werden Vergütungen im Rahmen vertraglicher Vereinbarungen geregelt. Ein ausführliches Kostenblatt informiert über die kostenrelevanten Leistungen. WOPLA verpflichtet sich, mit den öffentlichen Geldern der Kostenträger sorgfältig, gewissenhaft und fachkundig umzugehen. Bei allen vertraglichen Abmachungen und Leistungen besteht optimale Kostentransparenz.

WOPLA arbeitet wenn immer möglich kostendeckend. Überschüsse fliessen in ein zweckgebundenes Rücklagenkonto. Jährlich werden die Finanzen durch den Verein und dessen professionelle externe Revisionsstelle überprüft.